Brand in Wohnung - Hauptstraße

003

Hohndorf: Matratze in Flammen Feuerwehr evakuiert Wohnhaus

erschienen am 08.03.2017 in der Freien Presse

Hohndorf. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohndorf und Oelsnitz/E. sind am Mittwochnachmittag zu einem Brand in die Hohndorfer Hauptstraße ausgerückt. Im unteren Geschoss eines Wohnhauses war aus bislang unklarer Ursache eine Matraze in Brand geraten. "Wir mussten mehrere Bewohner aus dem Haus, darunter Rollstuhlfahrer, in Sicherheit bringen", sagte Christian Leichsenring, der den Einsatz der rund 30 Kameraden leitete. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Bei Brandausbruch waren die Mieter nicht zuhause. Die Brandwohnung ist nach Polizeiangaben derzeit nicht bewohnbar. Die anderen Wohnungen des Hauses blieben unversehrt. (jeuh/fp)

© Fotos: Jens Uhlig

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005

  • 006
  • 007
  • 008

Simple Image Gallery Extended